Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de aha, so ist das...: Chaoten

Samstag, 22. Januar 2011

Chaoten

Dass trotz hohem Wähleranteil nicht jedermann ein Freund der SVP ist, davon kann man mal ausgehen. Was sich aber gestern im Vorfeld des SVP-Veranstaltung im Zürcher Albisgüetli abgespielt hat, ist einfach nur übel. Dass sich wieder mal ein paar vermummte Idioten zusammenrotten und gegen das Establishment protestieren, daran haben wir uns leider gewöhnt. Wenn man aber sieht, wie völlig sinnlos alles zerstört wird, was ihnen in den Weg kommt, ist man geneigt zu glauben, dass es den Leuten nicht um irgend ein Anliegen geht, sondern um das Ausleben ihrer Emotionen. Die Agressionen haben schlussendlich in einem Überfall auf den SVP-Nationalrat Hans Fehr gegipfelt. Auch wenn der Mann nicht meine Sympathie geniesst, aber sowas ist inakzeptabel. Man muss sich nicht mögen, aber man sollte unterschiedliche Standpunkte respektieren. Und jemanden zusammenschlagen, der einem zufällig über den Weg läuft, das geht ja wohl gar nicht. Wie sagt es Gastrednerin Calmy-Rey in ihrer Ansprache: "Wir sind hier, um mit Worten zu kämpfen, nicht mit den Fäusten." Dem ist nichts hinzuzufügen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten